Handbücher für die Anwaltspraxis – Stellenwechsel und Entlassung

Broschiert – 4. Juli 2012, von Markus Metz und Peter Münch (Herausgeber, Autoren)

 

Wenn ein Arbeitsverhältnis endet, beginnen häufig die rechtlichen Komplikationen. Typischerweise ergeben sich daraus Beratungsbedarf und Streitigkeiten, zum Beispiel im Zusammenhang mit Kündigungsschutz, vertraglichen Konkurrenzverboten, Arbeitszeugnissen, Diskriminierungsschutz, Pensionskassenansprüchen oder steuerlichen Konsequenzen.

Das Handbuch für die Anwaltspraxis bietet zu all diesen vielfältigen Rechtsfragen Expertenwissen und Know-how.

Zahlreiche Checklisten, Formulierungsvorschläge und Muster veranschaulichen die Darstellung und bieten effektive Arbeitshilfen für Rechtsanwälte, Unternehmensjuristen und Personalverantwortliche in Unternehmen.

2. Auflage

Handbücher für die Anwaltspraxis - Stellenwechsel und Entlassung

Pin It on Pinterest

Share This