Arbeitsrecht – Kommentierte Tafeln

Broschiert – 20. Dezember 2012, von Gabriela Riemer-Kafka und Nicole Krenger (Autoren)

 

Von allen in der Schweiz erwerbstätigen Personen stehen rund 90% in einem Arbeitsverhältnis. Dieses wird durch verschiedene Normenkomplexe, die zueinander in einem engen Verhältnis stehen, bestimmt.

Neben dem privatrechtlichen Einzelarbeitsvertrag beeinflussen auch das öffentliche Arbeitsrecht mit seinen Schutznormen und das kollektive Arbeitsrecht das Arbeitsverhältnis.

Besonderes Augenmerk verdient das Arbeitsrecht deshalb, weil es von zahlreichen offenen Rechtsbegriffen geprägt ist, die Ausdruck des ihm innewohnenden sozialen und wirtschaftlichen Spannungsverhältnisses sind.

Das vorliegende Werk macht den Studierenden und Praktikern dieses komplexe Rechtsgebiet anhand von Übersichtstafel zugänglich und verschafft eine rasche Annäherung an die wichtigsten Rechtsgrundlagen, die Theorie und die massgebende Rechtsprechung.

Dargelegt werden die allgemeinen Grundlagen, der Einzelarbeitsvertrag, seine besonderen Formen sowie das öffentliche und kollektive Arbeitsrecht.

2012 Arbeitsrecht - Kommentierte Tafeln

Pin It on Pinterest

Share This